Die digitalen Technologien haben nicht nur Gewohnheiten der Konsumenten grundlegend verändert, sondern auch die Art und Weise, wie Geschichten erzählt und Bilder produziert werden.

Das digitale Schaffen entwickelt sich nun zu einem neuen Vektor für die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung.

Rund um diese Thematik organisiert CinEuro:

  • Branchentreffen rund um neue Audio-, Videospiel-, Virtual- und Augmented-Reality-Formate
  • Ein neues Programm im Rahmen des Knowledge Immersive Forum zur Frage, wie interaktive Erlebnisse, virtuelle und erweiterte Realität sowie immersive Hör- und Sehwelten die Kinowelt von heute beeinflussen.

Anstehende Veranstaltungen anzeigen!

financeurs
Förderprogramme GEFÖRDERT VOM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG ALLE PROJEKTPARTNER