WORKSHOP - Virtual Production in der Praxis

WORKSHOP – Virtual Production in der Praxis

Publié par Claire Gautier le Dienstag 5 April 2022

WORKSHOP – Virtual Production in der Praxis

Balimage freut sich, Sie zu einem Workshop rund um die virtuelle Produktion einzuladen!

 

Teil 1 – Workshop (10:00 – 13:00 Uhr)

«Virtual Production (VP)», «In-Camera VFX», «Echtzeit-Visualisierung»: Grosse Streamingdienste wie Netflix und Disney+ produzieren ihre Mega-Serien bereits mit dieser neuen Produktions-Methode, die weltweit rasant an Bedeutung zunimmt. VP ist aber auch für kleine Fiktion- und Dokumentarfilm-Projekte sehr interessant.

Der Basler Filmemacher Alex Martin berichtet von den Basler VP-Studio-Plänen und zeigt zusammen mit VP-Spezialist Marlon Candeloro, wie die Methode konkret funktioniert.  In einem knapp dreistündigen Hands-on-Workshop erhalten Filmschaffende aus allen Departementen einen ersten Einblick in diese neue Art des Drehens. Kamera und Regie können sich mit einer getrackten ARRI-Cam und realen sowie virtuellen 3D-Realtime-Locations vertraut machen. Ausstattung, Requisite und Licht erleben die Schwierigkeiten beim Matchen der Schnittstelle zwischen Real und Virtuell. Der Produktionsstab kann Zeit- und Kostenvergleiche dieser effizienten Methode nachkalkulieren. Das Nachhaltigkeitsteam erhält Anregungen zu einer extrem CO2-reduzierenden Massnahme. Und last but not least: Schauspieler:innen müssen sich im Greenscreen- Studio nicht länger die Locations vorstellen, sondern sie können vor sichtbaren Echtzeit-Kulissen performen. Das Zielpublikum dieses Workshops sind alle, welche diese Methode schon immer mal kennenlernen wollten.

Kursleitung: Alex Martin und Marlon Candeloro in Zusammenarbeit mit Balimage

 

Teil 2 – News & Tour  (14:00 – 17:00 Uhr)

Nach dem Mittagessen geht es weiter mit „News & Tour“ – Infos zum Thema «Dreharbeiten erleichtern»:

  • Drehbewilligungen auf Allmend – das Vorbild Basel
  • Filmschaffende via Datenbank suchen – Das Beispiel Basel
  • Basel als Location-Stadt – Die Tour

 

 

Sich anmelden


Lire la suite

Retour au blog Partager : Facebook Twitter