Screen Brussels Fund

Gefördert von

Mehr über den Förderer

Beschreibung der Förderung

Region :

Region Brüssel-Hauptstadt

Projektstufen :

Postproduktion, Produktion

Art der Förderung :

Vorschuss auf Einnahmen

Erwarteter Regionaleffekt :

Für die Spielfilm- und TV-Serien-Formate: 250 000 €. Für Dokumentar- und Spezialformate: 75 000 €. Für Webserien-Formate: 45 000 €. Für Audio-Formate (Podcast, Hörbuch etc.): 30 000 €. Die förderfähigen audiovisuellen Ausgaben müssen in jedem Fall mindestens der bei screen.brussels beantragten Summe entsprechen.

Förderfähige Ausgaben :

Förderfähig sind Ausgaben, die in der Région de Bruxelles-Capitale für Güter und materielle oder geistige Dienstleistungen mit einer Verbindung zum audiovisuellen Sektor getätigt werden. Sie müssen die Herstellung des entsprechenden audiovisuellen Werkes zum Ziel haben und strukturfördernd für den audiovisuellen Sektor der Région de Bruxelles-Capitale sein (also langfristig wirtschaftliche Vorteile generieren).

Entscheidungsprozess zur Gewährung von Fördermitteln :

Die zulässigen Förderanträge werdend durch das Team von screen.brussels beurteilt und dem Verwaltungsrat zur Entscheidung vorgelegt.

Begünstigter :

Produzenten

Genres :

Fiktionaler Fernsehfilm, Fiktionaler Kinofilm, Dokumentarischer Fernsehfilm, Dokumentarischer Kinofilm, Fiktionale Serie, Dokumentarische Serie, Animation, XR

Maximaler Förderbetrag :

500 000 € Max.

Einreichfristen :

3 Aufrufe: Januar - Juni - September

Fördervoraussetzungen :

– Kulturelle Kriterien (mind. 4)
– Wirtschaftliche Kriterien

Langfilme und TV-Serien: 40% der erworbenen Finanzierung und mindestens 250.000 € der audiovisuellen Ausgaben werden in der Région de Bruxelles-Capitale getätigt.
Dokumentarfilme: 40% der erworbenen Finanzierung und mindestens 75.000 € der audiovisuellen Ausgaben werden in der Région de Bruxelles-Capitale getätigt.
Sonderformat: 60% der erworbenen Finanzierung und mindestens 75.000 € der audiovisuellen Ausgaben werden in der Region de Bruxelles-Capitale getätigt.
Webserie: 80% der erworbenen Finanzierung und mindestens 45.000 € der audiovisuellen Ausgaben werden in der Région de Bruxelles-Capitale getätigt.
Audio-Formate: 60% der erworbenen Finanzierung und mindestens 30.000 € der Audio-Ausgaben werden in der Région de Bruxelles-Capitale getätigt.

weitere Informationen auf der Webseite des Förderers ansehen