Stoffentwicklungsförderung Kino, Fernsehen und neue Medien

Gefördert von

Mehr über den Förderer

Beschreibung der Förderung

Region :

Grand Est

Projektstufen :

Stoffentwicklung

Art der Förderung :

Zuschuss

Erwarteter Regionaleffekt :

100%

Förderfähige Ausgaben :

"- Vergütung der Drehbucharbeiten, ebenso wie: - im Rahmen der Recherchearbeiten, Fahrt- und Unterkunftskosten, Kauf von Publikationen und Dokumentation (Archive, DVD, Bücher etc.) - Kauf von Verbrauchsgütern und Aufzeichnungsträgern: Film, Speicherkarten etc. - Fortbildungen, Anfahrten zu Filmmärkten etc."

Entscheidungsprozess zur Gewährung von Fördermitteln :

"Von der Agence culturelle Grand Est organisierte Expertenjury Meinung des Kulturausschusses der Région Grand Est Abstimmung im ständigen Ausschuss der Région Grand Est"

Begünstigter :

Drehbuchautoren

Genres :

Animation, Kurzfilm, Dokumentarischer Fernsehfilm, Fiktionaler Fernsehfilm, Dokumentarischer Kinofilm, Fiktionaler Kinofilm, Dokumentarische Serie, Fiktionale Serie

Maximaler Förderbetrag :

5 000€ Max.

5.000 € (Film) / 3.500 € (Kurzfilm)

Einreichfristen :

3 Aufrufe pro Jahr: - 15. November - 15. März - 15. Juni

Fördervoraussetzungen :

Mindestens eines der folgenden drei Kriterien erfüllen:

1) Drehbuchautor/Regisseur/Filmschaffender besitzt eine Anschrift in der Région Grand Est
2) Das ausführende Produktionsunternehmen hat seinen Sitz in der Région Grand Est und geht dort einer regelmäßigen Tätigkeit nach
3) Der Drehbuchautor oder Regisseur blickt auf eine bedeutende künstlerische berufliche Laufbahn in der Région Grand Est zurück. Das Projekt sieht vor, einen Großteil von Produktion, Dreharbeiten und Animation in der Région Grand Est durchzuführen (moralische Verpflichtung erforderlich)

weitere Informationen auf der Webseite des Förderers ansehen

Förderer

Région Grand Est

1 Place Adrien Zeller, Strasbourg, France

Kontakt