Workshop "Regionale Stoffe"

25/02/2022
An Studenten und Autoren gerichtet
Uhrzeit : von 10h00 bis 17h00
Gesprochene Sprachen :
Zur Anmeldung

Das Projekt CinEuro Oberrhein und Balimage freuen sich, Sie zum trinationalen Workshop über das Schreiben von „regionalen Stoffe“ einzuladen, der am 25. Februar 2022 in Basel stattfindet.

Wie kann man am besten regionale Geschichten in Filmen verankern? Was bietet die trinationale Region Oberrhein, an der Grenze zwischen Frankreich, Deutschland und der Schweiz?

Das entdecken wir unter anderem mit dem Filmautor Jan Galli (Freiburg i.Br./Berlin, u.a. Autor „Bad Banks“), dem Regisseur Max Disbeaux (Strasbourg, Autor Film „Fessenheim 75“), mit Markus Moehring (Historiker, Volkskundler, Direktor Dreilandmuseum) und Peter Schenk (Journalist).

Programm:

Teil 1: Eine Region „lesen“, Stoffe, Geschichten und Drehorte erkennen.

Teil 2: Beispiel: „Fessenheim 75“, ein Spielfilm in Entwicklung mit regionalem Schauplatz und internationaler Thematik.

Teil 3: Die Praxis an Bespielen: Lassen sich mit „meiner“ Geschichte aus der Region auch Menschen „außerhalb“ bewegen? Wie kann eine erfolgreiche Aufbereitung lokaler-Ereignisse aussehen?

 

Das Workshop ist Zweisprachig (Deutsch/Französisch) mit Übersetzung. Begrenzter Platzanzahl.

Sie wollen an diesem Event teilnehmen?

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Fotos von mir auf anderen Medien (soziale Netzwerke, Website usw.) benutzt werden dürfen.*

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zu diesem Zweck verwendet und von der Region Grand Est für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren aufbewahrt werden. Mehr erfahren

*Pflichtfelder

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.